Home

Sektion

Programm

Senioren

 Hütte

Bildergalerie

Impressum

Programm

 ● Ausbildung

 ● Touren Winter

 ● Touren Sommer

 ● Naturschutz

 ● Veranstaltungen-
     Versammlungen

 ● Bergsport

 ● Busreservierung

 ● Jugend

  ● Familiengruppe

 ● Klettergebiete
 ● Fachübungsleiter



Download Jahresprogramm
hier klicken


Liebe Mitglieder, liebe Bergfreunde!

 

Sie haben hier das neue Jahresprogramm der Sektion Brenztal für das Jahr 2017 aufgerufen. Unsere verschiedenen Referate haben wieder ein umfangreiches und interessantes  Veranstaltungs-Angebot für Sie erarbeitet. Bitte notieren Sie unsere Termine und melden Sie sich rechtzeitig zu den für Sie interessanten Touren an. Fragen Sie sich jedoch immer zuvor selbst kritisch, ob Ihre Kondition, Ihr praktisches und theoretisches Können sowie Ihre Ausrüstung für die vorgesehene Unternehmung ausreichen. Unsere Ausbildungs-Angebote sollen Ihnen dabei helfen, fehlendes Wissen zu erwerben oder schon vorhandenes aufzufrischen oder zu erweitern.
Denken Sie bei Ihren Touren immer an unsere strapazierte Alpenwelt und gehen Sie schonend mit der Natur um.
Ich wünsche Ihnen für Ihre Winter-Unternehmungen tolle Erlebnisse in den verschneiten Bergen und einen schönen, erfolgreichen und sonnigen Berg-sommer. Kommen Sie immer gesund wieder nach Hause.

Herbert Singer, 1.Vorsitzender

Hinweise für Teilnehmer an Bergtouren, Kursen und Ausfahrten

Wenn Sie sich für eines unserer Angebote entschieden haben lesen Sie unbedingt zuerst die detaillierten  Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmerzahl ist wegen der zur Verfügung stehenden Anzahl an Führern, Hütten- und Busplätzen begrenzt, daher ist baldmöglichste Anmeldung erforderlich.
Anmeldungen sind ausschließlich beim jeweiligen Tourenführer vorzunehmen.

Bei Nichtmitgliedern besteht kein Versicherungsschutz von Seiten der Sektion!
Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir nur Anmeldungen von DAV-Mitgliedern annehmen.

Die Sektion bietet Nichtmitgliedern die Möglichkeit, bei Anmeldung zu einem in diesem Programm angebotenen Kurs die DAV-Mitgliedschaft ohne die normal fällige Aufnahmegebühr zu erwerben.

Bergsteigen ist nie ohne Risiko. Deshalb erfolgt die Teilnahme an einer Sektionsveranstaltung, Tour oder Ausbildung grundsätzlich auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung. Eine Haftung für Schäden, die einem Mitglied bei der Benutzung der Vereinseinrichtungen oder bei der Teilnahme an Vereinsveranstaltungen entstehen, ist darum über den Umfang der vom DAV abgeschlossenen Versicherungen hinaus auf die Fälle beschränkt, in denen einem Organmitglied oder einer sonstigen für die Sektion tätigen Person, für die die Sektion nach den Vorschriften des bürgerlichen Rechts einzustehen hat, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann.